Warenkorb (0)

Seit 1842

Die OFFERMANN Geschichte

Im vorletzten Jahrhundert wurde der Grundstein für OFFERMANN gelegt. Damals eröffnete Jakob Offermann 1842 eine Gerberei in Bensberg, Deutschland. Nach und nach wurden vereinzelt die ersten eigenen Koffer Taschen gefertigt, doch erst 60 Jahre später, im Jahr 1924, erschien ein erster Katalog für den Einzelhandel. Bestimmt war die Kollektion von Koffern, die speziell für Gepäckträger in Eisenbahnen und Automobilen abgestimmt waren. Doch auch Dokumentenmappen fanden sich in den ersten Kollektionen.

OFFERMANN wuchs und die Produktionshallen wurden in den kommenden Jahrzehnten immer weiter ausgebaut und die eigene Gerberei sukzessive eingestellt. Auch wenn die Produktion durch die Internationalisierung industriellen Charakter annahm, bewahrte man bei OFFERMANN immer auch die Kunst der Handarbeit. Besondere Serien, Einzelanfertigungen und Reparaturen wurden stets von Sattlern & Täschnern in Bensberg gefertigt. Dieser Qualitätsstandard konnte bis heute bewahrt werden.

Tradition trifft auf Tatendrang & Motivation

Dr. Hubert Offermann, Firmeninhaber in 4. Generation, begab sich im Jahr 2013 auf die Suche nach passenden Firmennachfolgern. Sein Wunsch war es, dass das traditionsreiche Familienunternehmen weitergeführt werden würde.

Nach intensiver, persönlicher Suche fand OFFERMANN in uns, in FOND OF BAGS, passende Nachfolger. Herrn Offermann war es wichtig, dass ein Unternehmen mit besonderer Kultur und eigenständigen Visionen gefunden wird. Ein weiterer wichtiger Faktor war: auch menschlich sollte es passen.

Gemeinsam zu einer neuen Identität

„Unser Ziel ist es, begehrenswerte Taschen und Rucksäcke für jedes Alter zu kreieren“ – Sven-Oliver Pink, Geschäftsführer und Gründer von FOND OF BAGS

„An jeder Marke arbeitet ein eigenes Team, um eine eigenständige Persönlichkeit einer jeden Marke zu gewährleisten. Untereinander profitieren die Kollegen von den Erfahrungen und Ideen der anderen. Denn auch wenn wir mittlerweile mehrere Marken unter einem Dach vereinen, haben alle Produkte eines gemeinsam: Sie werden möglichst verantwortungsvoll hergestellt, haben ein funktionales Alleinstellungsmerkmal und folgen ihrer eigenen Designsprache.“

Seit 2016 sind wir Mitglied der niederländischen FAIR WEAR FOUNDATION (FWF). Die non-profit Multi-Stakeholder-Organisation hat sich zum Ziel gesetzt, die Arbeitsbedingungen in der nähenden Textilindustrie zu verbessern. Des Weiteren sind wir bluesign® system Partner und Gewinner des Deutschen Nachhaltigkeitspreises (2017).

Die Vision

Voller Tatendrang und frischer Ideen möchten wir die ehrwürdige Ledermarke in neuen Schwung versetzen. Gleichzeitig setzen wir auf die bewährten Erfahrungen und die Expertise der OFFERMANN Historie und die unserer neuen Kollegen.

Klar, schlicht und reduziert im Design verbunden mit gut durchdachten Funktionen. OFFERMANN Taschen sind hochwertige, langlebige Begleiter derer, die die Brücke zwischen Tradition und Moderne suchen.

Stores

In unserem Storefinder finden Sie Offermann-Produkte ganz in Ihrer Nähe.

Unsere Händler

Heritage

1842 wurde die Manufaktur OFFERMANN in Bergisch Gladbach gegründet. Sorgfältige Handarbeit hat die älteste Gerberei Deutschlands groß gemacht. FOND OF BAGS führt heute das Erbe fort.

Über uns